Innovations-Check


Neu

Innovations-Check

ab CHF 1'800.00
Preis zzgl. MwSt.


Mögliche Versandmethode: Beratungsspesen

 

Innovationen anstossen, bewerten und umsetzen

Innovationen und Innovationsfähigkeit sind zentrale Voraussetzungen für den langfristigen geschäftlichen Erfolg. Deshalb ist es offenkundig, dass Innovationen gezielt gefördert werden sollten. Um Sie dabei zu unterstützen, haben wir eine wertorientierte Innovationsmethode entwickelt, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Innovationsprozesse zu stärken.

 

Das Konzept

Ein wertorientiertes Vorgehen ist überall dort besonders wichtig, wo die empirische Datenbasis beschränkt oder unsicher ist. Das ist naturgemäss besonders oft der Fall, wenn es um die Generation von Innovationen geht. Denn hier ist man mit empirischen Ungewissheiten konfrontiert. Die Zielsetzung unseres wertorientierten Innovationsmanagements besteht deshalb darin, Sie überall dort im Innovationsprozess zu unterstützen, wo empirische Vorgehensweisen an ihre Grenzen stossen.

 

Die Methode

Die Methodik dieser Beratungsdienstleistung beruht auf Werteanalysen und prospektiven Analysen, die eine Vielzahl von innovationsrelevanten Faktoren zugleich berücksichtigen. Aus der vernetzten Betrachtung der einzelnen Gesichtspunkte werden Denkanstösse für die Innovationstätigkeit und Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens generiert. Die Beratungsmodule sind auf die üblichen Phasen des Innovationsprozesses ausgerichtet und können sowohl im Rahmen einer umfassenden Innovationsberatung als auch einzeln gebucht werden.

 

INNOVATE Phase 1: Innovationsanstoss

Inno-Phase1

 

Im Modul Situationsanalyse werden die Gründe für und die Erwartungen an die Innovationstätigkeit des Unternehmens abgeklärt. Darauf folgen die Potentialanalyse sowie die Trend und Umfeldanalyse.

Die Potentialanalyse untersucht das bisherige Produktportfolio, die Möglichkeiten der Lieferanten, die Unternehmenswerte und das Unternehmensimage nach innovationsfördernden Faktoren.

Die Trend- und Umfeldanalyse eruiert über Werteanalysen und prospektive Analysen Technologietrends, Markttrends, die Werte und Entwicklung der Branche, mögliche Entwicklungen der globalen wie lokalen Rahmenbedingungen, das zu erwartende Verhalten von Konkurrenten, gesellschaftliche Trends und sucht nach bisher unartikulierten Kundenbedürfnissen in bisherigen Marktsegmenten aber auch nach neuen Produktfeldern.

Auf Basis dieser Analysen werden daraufhin Anhaltspunkte für die Produktstrategie erarbeitet: Mögliche Positionierungsvarianten im Markt werden angedacht, Soll-Profile für potentielle Neuprodukte erstellt und die Anforderungen an eine erfolgsversprechende Produktpersönlichkeit ausgearbeitet.

Optional werden aus den Analyseergebnissen auch Schlüsse auf die allgemeine Innovationsstrategie für das Unternehmen gezogen.

Darauf folgt die Bestimmung von Suchfeldern für die anschliessende Ideengewinnung. Ein Bericht fasst die Untersuchungsergebnisse zusammen, die in einer explorativen Gesprächsrunde besprochen werden.

 

Gerne geben wir Ihnen detailliert Auskunft: 
KontaktformularEmail, Skype oder Telefon +41 43 377 96 31

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Requirements Engineering (Offerte) Requirements Engineering (Offerte)
CHF 0.00 *
Software Engineering (Offerte) Software Engineering (Offerte)
CHF 0.00 *
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Innovation & Digitalisierung, Business Development